Der Verein

Gegründet wurde unser Verein am 28.12.2010 im Lokal “Let´s Dance”. Dort haben wir uns in mühevoller Arbeit einen Saloon eingerichtet. Stück für Stück kam weitere Deko hinzu und es wurde stets gemütlicher. Dort haben wir uns jeden 2. Freitag zu unseren Countryabenden getroffen und auch die Pläne für diverse Veranstaltungen, die wir besuchten, gemacht. Ein gutes Jahr später, am 13. Januar 2012, war dann unser letzter Countryabend im Let´s Dance, da unsere Interessen und die des Wirtes zu weit auseinander gingen. Aber bereits kurz darauf war unser neuer, weitaus besserer Saloon gefunden: In der ehemaligen US-Kaserne befand sich die typisch amerikanische Bar namens “Feelgood Rockstation”. Dessen Besitzer hat uns angeboten, seinen großen, bereits dekorierten Nebenraum für unsere Countryabende zu verwenden. Dort konnte man sich von Anfang an wohlfühlen. Leider musste die “Feelgood Rockstation” zum 31.12.2012 in Bad Aibling schließen und ist nach Kiefersfelden umgezogen. Da dies für unseren Aiblinger Verein einfach zu weit weg war, wurde beschlossen, ein eigenes Freizeitgrundstück anzumieten. Wir hatten Glück und kurz darauf konnten wir ein wunderschönes Grundstück mit Blockhütte, Feuerstelle und allem, was man für einen Westernclub benötigt, pachten. Dieses Grundstück wurde von uns privat gepachtet und wird dem Verein zur Verfügung gestellt. Ausschließlich Mitgliedern des El Paso Country & Westernclubs Bad Aibling e.V. ist die Nutzung des Grundstückes erlaubt. Lagefeuer, Grillen und Saloonfeeling mit Kerzenlicht ist nun der Stand der Dinge… Und wir sind glücklick damit!

DSC 0063a in Der Verein

Auszug aus der Satzung:

“Zweck des Vereins ist die Förderung und Verbreitung des traditionellen Brauchtums der Countrymusik und die Förderung von Countrykultur. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Durchführungen kultureller Veranstaltungen und die Pflege des Liedgutes.”

Dies bedeutet ganz einfach, wir wollen jedem in und um Bad Aibling, der Lust dazu hat, die Möglichkeit bieten in gemütlicher Wild West Atmosphäre mit Countrymusik und stilechter Bekleidung ein Bierchen oder eine Tennessee Schorle zu trinken. Auch gemeinsame Ausflüge (Countryveranstaltungen, Pullman City…), Sommerfeste und Tanzabende für Jedermann der nur ein bisschen Begeisterung für das einfache Leben im Westen hat.

Ihr könnt euch vorstellen mitzumachen? Dann besucht uns doch einfach bei unserem nächsten Treffen! Wann das ist, erfahrt ihr in der Rubrik „Veranstaltungen“.

Zu finden sind wir auf sämtlichen Countryveranstaltungen sowie auf unserer Ranch.

Weiter zur „Gründung“.

Kontakt / Anfahrt

DSC 0165-300x201 in Der Verein